Marktgemeinde Hadres
Hadres 367
2061 Hadres
Pulkautal
Österreich

Tel.: 02943 / 2303
Fax: 02943 / 2303 - 9

marktgemeinde@hadres.at
www.hadres.at

Adventmarkt Hadres


Aktuelles


Freizeit & Tourismus

Veranstaltungskalender



Veranstaltungen in der Gemeinde Hadres finden Sie hier:
Veranstaltungen






Sensationeller Erfolg für die FF-Hadres beim NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold



Am 4. März 2017 fand in der NÖ Feuerwehrschule in Tulln der Bewerb um das NÖ Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold statt.
Dabei mussten von den Bewerbern sechs Disziplinen gemeistert werden:

• Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät
• Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen
• Lotsendienst
• Arbeiten in der Einsatzleitung
• Einsatzsofortmeldung
• Fragen aus dem Funkwesen

Bereits Wochen zuvor wurde im Bezirk Hollabrunn mit der Vorbereitung für diesen Bewerb begonnen.

Florian Hannak konnte durch sein fehlerfreies, genaues und vor allem schnelles Arbeiten seinen Durchgang sogar gewinnen und erreichte schlussendlich den 3. Platz von ca. 500 Bewerbern aus ganz Niederösterreich.

Im Zuge der heurigen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Sankt Pölten wurde Florian Hannak für seine Leistungen geehrt und durfte unter anderem von unserer Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner und unserem Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka Auszeichnungen entgegen nehmen.
Ehrung für Florian Hannak
+
Ehrung für Florian Hannak




40 Jahre Radwanderverein Hadres

Radwandertag am 20.8.2017



Der Radwanderverein Hadres wurde 1978 unter Altbürgermeister Josef FÜRNKRANZ gegründet, der auch die ersten 20 Jahre das Amt des Obmannes übernahm. Unter anderem waren als Funktionäre der "ersten Stunde" dabei: der damalige Gemeindesekretär Karl WEBER, Christian EICHHORN, Dir. Leopold VEITH, Reinhard REISCHL, Friedrich SPACIL, Alois FÜRNKRANZ, Alfred FÜRNKRANZ, Franz SCHILD, Johann FREISINGER und Josef KASPER.
Am Anfang wurde Start und Ziel des Radwandertages am Hauptplatz in Hadres abgehalten. Durch stetig steigende Beteiligung über Jahre hinweg wurde die Feuerwehr Hadres miteingebunden.
Bis zum heutigen Tag findet die Schlussveranstaltung im Rahmen des Feuerwehrheurigen statt. Dabei gibt es eine große Tombola mit wunderschönen Preisen.
Es werden auch jedes Jahr mehrere Fahrräder, die gespendet werden, unter den anwesenden angemeldeten Teilnehmern verlost.
Die Stationen wurden vorerst von den Wirtschafttreibenden der Marktgemeinde Hadres betreut, mittlerweile werden sie von den örtlichen Vereinen betrieben.
Im Jahr 1997 wurde der Radwanderverein Hadres von Erwin STÄDTNER als Obmann übernommen und weiter ausgebaut.
So fand ab 1998 einige Jahre nicht nur der Radwandertag, sondern zusätzlich auch ein Nachtwandertag (Hexenmarsch) statt, wobei die Stationen von dem Kindergarten und den ansässigen Schulen betreut wurden. Die Einnahmen wurden zur Gänze an die Stationsbetreiber gespendet.
Durch den Radwanderverein werden auch die aktiven Vereine der Marktgemeinde Hadres finanziell unterstützt, sowie spendet der Radwanderverein immer wieder Gelder zur Durchführung von Vorhaben der Gemeinde.
Besonders hervorzuheben ist dabei die Errichtung einer Skulptur des Brückenheiligen Urban, die von dem Künstler Günter FRIEDRICH aus Voitsberg aus einem Kastanienstamm geschnitzt wurde. Die Errichtung sowie Eröffnungsfeier fand bei der Bevölkerung der Großgemeinde Hadres großen Anklang.
Weitere Projekte die vom Radwanderverein Hadres finanziell unterstützt wurden: Schiferldenkmal, Errichtung einer WC Anlage in der Kellergasse Hadres, Renovierung der Streiterkapelle, Ankauf eines Defibrillators, der in der Raiffeisenbank Hadres untergebracht ist und der Bevölkerung zur Verfügung steht, Unterstützung für in Not geratenen Personen und Spenden an Vereine, Jugend und Schulen.
Das neueste Projekt ist die Anschaffung von Krippenfiguren, die aus Holz gefertigt werden und der Adventgemeinschaft Hadres zum Jubiläum des Radwandervereines am 20.08.2017 übergeben werden.
Abschließend möchte sich der Vorstand des Radwandervereines Hadres bei allen bedanken, die den Verein unterstützen, sowie bei der Bevölkerung für die rege Teilnahme am Radwandertag.
Radwandertag Hadres
+
Bei der Verlosung v.l.n.r.: Bgm. Karl Weber, Schriftsteller Alfred Komarek, Obm. Erwin Städtner



Offene Kellertüren 2017



Die Termine der Offenen Kellertüren 2017 in unserer Gemeinde stehen unter Offene Kellertür zum Download bereit.
Offene Kellertüre
+
Offene Kellertüre